Allgemeine Datenschutzerklärung

Die Hasbro (Schweiz) AG ("Hasbro") verpflichtet sich zur Geheimhaltung der Daten, die Sie in dieser Webseite angeben. Weiterhin erfüllt Hasbro die in der Schweiz geltenden Datenschutzgesetze, insbesondere das Bundesgesetz über den Datenschutz vom 19. Juni 1992.

Welche Daten erfassen wir und wie geht das?

An bestimmten Stellen in der Webseite fragen wir Sie nach Ihrem Namen, Ihrer Adresse, Ihrer Telefonnummer, Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Alter. Ihre Daten werden auf einen dedizierten Server, der sich auf dem Gebiet der Europäischen Union befindet, übertragen und dort gespeichert. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, sollten Sie Ihre Daten nicht angeben. Außerdem stellen wir mit Hilfe von Cookies fest, von welcher Webseite Sie zu uns gekommen sind, ob Sie uns vorher schon einmal besucht haben und auf welchen Seiten der Webseite Sie sich während Ihres Besuchs aufhalten. Die meisten Internet-Browser ermöglichen es, den Erhalt von Cookies zu blockieren oder diese von der Festplatte zu löschen.

Was machen wir mit diesen Daten?

Mit den Informationen, die wir über Sie erfassen, können wir diese Webseite für Sie persönlicher gestalten. Wir überwachen das Verkehrsmuster und die Nutzung der Webseite durch unsere Kunden, was uns bei der weiteren Entwicklung und Gestaltung der Webseite hilft. Wir können Ihre Ansprüche auf Gewinnpreise verarbeiten. Wenn Sie einen Preis gewonnen haben, müssen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Postanschrift kennen. Dadurch können wir Ihren Gewinnanspruch ausführen, alle Prüfungen durchführen und Sie über den Status Ihres Gewinns informieren.

Wo kommen Ihre Daten an?

Ihre Daten werden nicht an Stellen ausserhalb der Europäischen Union übertragen.

Wie geht es in Zukunft weiter?

In Zukunft könnten Hasbro und ihre verbundenen Unternehmen die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten dazu verwenden, um Sie über Waren und Dienstleistungen zu informieren, die Sie interessieren könnten. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte für andere Zwecke, insbesondere auch für Zwecke der Beratung, Werbung und Marktforschung ist ausgeschlossen, sofern Sie dazu nicht Ihr ausdrückliches schriftliches Einverständnis erklären.

Hinweis für Eltern

Hasbro hat die Webseite Monopoly-Schweiz.ch so gestaltet, dass sie ein vergnügliches Erlebnis für Kinder und Erwachsene aller Altersgruppen darstellt. Hasbro ist sich darüber bewusst, dass jüngere Kinder möglicherweise nicht alle in der Webseite enthaltenen Informationen oder die Funktionsweise der Webseite verstehen. Sollte dies bei Ihren Kindern der Fall sein, bitten wir Sie darum, mit Ihren Kindern über die Webseite zu reden, so dass sie damit besser umgehen können. Wenn Ihr Kind in der Webseite angibt, unter 13 Jahre alt zu sein, werden wir die personenbezogenen Daten Ihres Kindes nicht verwenden. Hasbro ist davon überzeugt, dass die Besucher der Webseite Auswahlentscheidungen bei der Benutzung der Webseite besser treffen können, wenn sie mit genauen und angemessenen Informationen über die Webseite versorgt werden. Weiterhin kann dadurch der Schutz der personenbezogenen Benutzerdaten besser gewährleistet werden. Im Hinblick auf die Benutzung des Internets durch Kinder bedeutet dies, dass Erziehungsberechtigte ihre Kinder über die verantwortungsgerechte Verwendung und Bekanntgabe ihrer persönlichen Daten aufklären und entsprechend einweisen sollten.

Auskünfte und Kontakt

Wenn Sie irgendwelche Fragen oder Anregungen zu der Webseite Monopoly-Schweiz.ch haben oder die Berichtigung ihrer Personendaten wünschen, dann können Sie sich gerne telefonisch (unter +41 (0)41 766 83 00) oder schriftlich (an Hasbro (Schweiz) AG, Weinberglistrasse 4, CH-6005 Luzern) an uns wenden. In allen Fragen des Datenschutzes steht Ihnen auch der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte zur Verfügung.

Änderungen dieser Erklärung

Wenn wir uns zu einer Änderung unserer Datenschutzerklärung entscheiden, werden wir diese Änderungen auf der Webseite bekanntgeben, so dass Sie immer darüber informiert sind, welche Daten wir erfassen, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie weitergeben. Ihre Daten werden aus Sicherheitsgründen verschlüsselt.